ANZEIGE

Skoda Karoq Gebrauchtwagen

Bild: Skoda Karoq  Gebrauchtwagen

Skoda Karoq

Wenn bei den Skoda Karoq Gebrauchtwagen nicht das Richtige dabei ist, hilft vielleicht ein Blick zum guten, alten Yeti. Der war außen etwas kompakter und zählt daher gerade noch zu den Kompakt-SUVs. In Getränkekisten gerechnet packte er aufgrund seiner quadratisch-praktischen Form sogar mehr als der außen größere, eleganter gestaltete Nachfolger Karoq (siehe Bild).

Und noch ein Klick-Tipp für Ihre Suche nach dem idealen gebrauchten Mittelklasse-SUV: Der Seat Ateca ist weitgehend baugleich mit dem Karoq, abgesehen von Nuancen. Beide werden in Tschechien gebaut.

Die gleiche technische Basis nützt der Skoda Kodiaq, der bis zu 7 Plätze zu bieten hat.

Trotz der reichlichen Alternativen wünschen wir Ihnen jedoch, dass Sie bald Ihren gebrauchten Skoda Karoq finden!

 

Gebrauchte Skoda Karoq auf automobile.at

Aktuell werden 235 Skoda Karoq Gebrauchtwagen auf automobile.at zu Preisen von 20.900,- bis 47.876,- Euro angeboten.

Neben gebrauchten Fahrzeugen gibt es bei uns zudem 18 Skoda Karoq Neuwagen-Angebote ab 21.320,- Euro.

Die Erstzulassung der angebotenen Gebrauchtwagen reicht von Februar 2018 bis August 2019.

Der Kilometer-Stand der Skoda Karoq Gebrauchtwagen variiert von 1 bis 45.850 km. Die durchschnittliche Laufleistung beträgt 4.152 km pro Jahr.

Die Motorisierung der Gebraucht-Fahrzeuge beginnt bei 115 PS und geht bis maximal 190 PS. Auf Diesel-Motoren entfallen 56 Prozent, auf Benzin-Motoren 44 Prozent.

Mit Automatik-Getriebe sind 54 Prozent der Skoda Karoq ausgestattet, mit Allrad-Antrieb 22 Prozent.

Das Team von automobile.at wünscht Ihnen viel Erfolg beim Kauf Ihres gebrauchten Skoda Karoq beim Händler oder von Privat-Personen - übrigens: Ihren alten Gebrauchten können Sie kostenlos bei uns inserieren!

Aktuelle Skoda Karoq Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Skoda KAROQ Ambition LE TSI

Skoda KAROQ Ambition LE TSI

09/2018
12.902 km
85 kW (116 PS)
€ 20.790
8792 St. Peter-Freienstein
Händlerangebot | Leasingfähig | MwSt. ausweisbar
Gebrauchtwagen
Benzin | Schaltgetriebe
weiss
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq 1.5 TSI DSG STYLE * NAVI LED-SCHEINWERF...

Skoda Karoq 1.5 TSI DSG STYLE * NAVI LED-SCHEINWERF...

08/2018
10 km
110 kW (150 PS)
€ 32.447
2700 Wiener Neustadt
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik
Cappuccinobeige
5 Türen
ANZEIGE
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq 2.0 TSI DSG 4x4 Sportline, virtual, ACC...

Skoda Karoq 2.0 TSI DSG 4x4 Sportline, virtual, ACC...

08/2019
10 km
140 kW (190 PS)
€ 39.317
4724 Neukirchen am Walde
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik | Allrad
Quarzgrau-met.
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq 2.0 TSI DSG 4x4 Sportline, virtual, ACC...

Skoda Karoq 2.0 TSI DSG 4x4 Sportline, virtual, ACC...

08/2019
10 km
140 kW (190 PS)
€ 39.317
4724 Neukirchen am Walde
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik | Allrad
Quarzgrau-met.
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq 1.5 TSI DSG STYLE * NAVI LED-SCHEINWERF...

Skoda Karoq 1.5 TSI DSG STYLE * NAVI LED-SCHEINWERF...

08/2018
10 km
110 kW (150 PS)
€ 32.333
4724 Neukirchen am Walde
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik
Cappuccinobeige
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style Navi AHK PDC Keyless e

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style Navi AHK PDC Keyless e

08/2019
120 km
110 kW (150 PS)
€ 41.788
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
weiss
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 1.6 Ambition SHZ Tempomat beh.Frontschei

Skoda Karoq TDI 1.6 Ambition SHZ Tempomat beh.Frontschei

09/2018
3.862 km
85 kW (116 PS)
€ 25.097
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel
braun
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 1.6 DSG Style Navi LED ACC Kamera el.Hec

Skoda Karoq TDI 1.6 DSG Style Navi LED ACC Kamera el.Hec

10/2018
12.793 km
85 kW (116 PS)
€ 31.164
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik
silber
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style Navi LED ACC Spurass.

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style Navi LED ACC Spurass.

06/2018
2.747 km
110 kW (150 PS)
€ 39.482
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
schwarz
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 Style Navi AHK SHZ Keyless Tempo

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 Style Navi AHK SHZ Keyless Tempo

01/2019
3.259 km
110 kW (150 PS)
€ 32.761
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Allrad
rot
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 Style Navi AHK Keyless el.Heckkl

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 Style Navi AHK Keyless el.Heckkl

01/2019
2.974 km
110 kW (150 PS)
€ 33.943
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Allrad
weiss
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style LED Standhzg. AHK 4xSH

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style LED Standhzg. AHK 4xSH

03/2018
43.021 km
110 kW (150 PS)
€ 33.943
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
rot
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG  Sportline ACC DCC Spurassis

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Sportline ACC DCC Spurassis

02/2019
7.900 km
110 kW (150 PS)
€ 46.109
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
schwarz
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style Standhzg. Navi SHZ AHK

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style Standhzg. Navi SHZ AHK

01/2019
117 km
110 kW (150 PS)
€ 41.434
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
grau
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style 19Zoll Columbus LED

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style 19Zoll Columbus LED

01/2019
118 km
110 kW (150 PS)
€ 43.753
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
grau
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style Columbus LED Kamera 19

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style Columbus LED Kamera 19

01/2019
116 km
110 kW (150 PS)
€ 41.758
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
grau
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style ACC Leder Spurassist N

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style ACC Leder Spurassist N

02/2018
7.685 km
110 kW (150 PS)
€ 37.141
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
grau
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style LED ACC AHK Navi Canto

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Style LED ACC AHK Navi Canto

07/2018
13.351 km
110 kW (150 PS)
€ 41.758
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
grau
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Sportline ACC DCC Spurassist

Skoda Karoq TDI 2.0 4x4 DSG Sportline ACC DCC Spurassist

07/2019
120 km
110 kW (150 PS)
€ 47.876
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel | Automatik | Allrad
weiss
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TSI 1.0  Ambition Navi LED SHZ PDCv+h Climat

Skoda Karoq TSI 1.0 Ambition Navi LED SHZ PDCv+h Climat

05/2019
142 km
85 kW (116 PS)
€ 26.371
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin
blau
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TSI 1.0  EU6d-T Ambition LED el. Heckkl Navi

Skoda Karoq TSI 1.0 EU6d-T Ambition LED el. Heckkl Navi

05/2019
132 km
85 kW (116 PS)
€ 26.722
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin
weiss
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TSI 1.0 Ambition LED Navi el.-Heckkl. PDCv+h

Skoda Karoq TSI 1.0 Ambition LED Navi el.-Heckkl. PDCv+h

05/2019
146 km
85 kW (116 PS)
€ 26.371
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin
schwarz
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TSI 1.0  Ambition Navi PDC SHZ Verkehrszeich

Skoda Karoq TSI 1.0 Ambition Navi PDC SHZ Verkehrszeich

05/2019
123 km
85 kW (116 PS)
€ 26.371
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin
silber
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TSI 1.0 Ambition LED Navi ACC PDCv+h SHZ beh

Skoda Karoq TSI 1.0 Ambition LED Navi ACC PDCv+h SHZ beh

05/2019
146 km
85 kW (116 PS)
€ 26.371
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin
grau
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Skoda Karoq TDI 1.6 Ambition 17Zoll LED Amundsen PDC

Skoda Karoq TDI 1.6 Ambition 17Zoll LED Amundsen PDC

05/2019
977 km
85 kW (116 PS)
€ 27.953
4663 Laakirchen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Diesel
braun
5 Türen

Unsere Skoda Karoq Meldungen

Im Artikel ist zwar die Rede von weißer Ware, aber es gibt den Karoq noch in anderen Farben

Skoda Karoq nun auch mit 190 PS starkem 2.0 TDI erhältlich

Kompakt-SUV erhält zudem optimiertem Totwinkelwarner und besserem Kessy-System
Skoda bietet den Karoq nun auch mit 190 PS starkem 2.0 TDI an. Das Kompakt-SUV erhält auch einen verbesserten Totwinkelwarner und ein optimiertes Kessy.
Der Skoda Karoq beerbt ab 4. November 2017 den Yeti. Wir haben ihn getestet

Skoda Karoq bekommt neue Basisausstattung Active

Kompakt-SUV nun ab 22.490 Euro
Skoda führt bei seinem Kompakt-SUV namens Karoq die neue Basisversion Active ein. Es gibt sie mit dem 1.0 TSI und dem 1.6 TDI. Dadurch sinkt der Basispreis
Skoda Karoq 1.0 TSI

Skoda Karoq in: SUVs für Einsteiger

Die günstigsten Modelle der großen Hersteller
Alle wollen SUVs: Das sehen zumindest die Autohersteller so und bringen immer neue Modelle. Wir zeigen die günstigsten SUVs der wichtigsten Marken
Skoda Karoq

Skoda Karoq in: Kaufberatung: Alle neuen SUVs

2017 war ein irres SUV-Jahr. Wir sorgen für Durchblick
Kaufberatung gefällig? 2017 kamen hierzulande fast 30 neue SUVs auf den Markt. Wir sagen Ihnen kurz und knapp, was sie können und was sie kosten
Skoda Karoq

Skoda Karoq in: Die wichtigsten SUV-Neuheiten

Vom neuen BMW X3 bis zum VW T-Roc
SUVs sind und bleiben Dauerbrenner: Gefühlt kommt fast schon wöchentlich ein neues Modell heraus. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Neuvorstellungen
Der Skoda Karoq beerbt ab 4. November 2017 den Yeti. Wir haben ihn getestet

Die Ausstattung machts

Skoda Karoq im Test
Wer sich nur die technischen Daten ansieht, dem fällt sofort die Ähnlichkeit zwischen Seat Ateca und Skoda Karoq auf. Doch es gibt durchaus Unterschiede
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Skoda Karoq Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Skoda Karoq nun auch mit 190 PS starkem 2.0 TDI erhältlich

Kompakt-SUV erhält zudem optimiertem Totwinkelwarner und besserem Kessy-System

Skoda rundet das Motorenangebot des Karoq nach oben hin ab. Das Kompakt-SUV ist künftig auch mit dem 190 PS starken 2.0 TDI erhältlich. Der Topdiesel wird grundsätzlich mit Allradantrieb und DSG kombiniert. Zudem wurden der Totwinkelwarner und weitere Details verbessert.

Bisher endete die Motorenpalette des Karoq auf der Dieselseite bei 150 PS, künftig werden auch 190 PS angeboten. Anders als der 150-PS-Diesel wird die stärkere Variante ausschließlich mit Allradantrieb und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert. Damit umfasst die Motorenpalette nun drei Benziner und drei Diesel:

Die Ausstattungen heißen Active, Ambition und Style, dazu kommen noch Scout und Sportline, wobei es für die letztgenannten zwei Varianten separate Preislisten gibt. Den 190 PS starken Benziner gibt es ausschließlich als Sportline, der neue 190-PS-Diesel wird als Ambition, Style und Sportline verkauft.

Neu ist auch, dass künftig auch die Fronttriebler mit adaptiven Dämpfern (DCC) ausgestattet werden können - bislang war diese Option den 4x4-Versionen vorbehalten. Nach wie vor ist DCC aber erst ab 150 PS verfügbar.

Außerdem hat Skoda den Totwinkelwarner verbessert. Das radarbasierte System warnt jetzt schon vor Fahrzeugen in 70 Meter Entfernung. Ein Sicherheitsplus ist das vor allem auf der Autobahn, wenn sich ein Auto mit hoher Geschwindigkeit von hinten nähert. Das optische Warnsignal erscheint zudem nun im Außenspiegelgehäuse und soll so deutlicher zu sehen sein. Ebenfalls neu im Skoda Karoq: der proaktive Insassenschutz. Bei einem drohenden Aufprall schließt das System automatisch offene Fenster und strafft die vorderen Sicherheitsgurte. Nach einem Zusammenstoß verhindert die Multikollisionsbremse ein unkontrolliertes Weiterrollen des Fahrzeugs. Ebenfalls neu sind Seitenairbags im Fond, die in Verbindung mit dem proaktiven Insassenschutz verfügbar sind.

Außerdem wurde der schlüssellose Zugang und Start (Kessy) weiterentwickelt. Der Fahrzeugschlüssel ist nun mit einem Bewegungsmelder ausgestattet. Bewegt sich der Schlüssel nicht, sendet er auch keine Signale - auf diese Weise haben Reichweitenverstärker keine Chance, Signale abzugreifen und so das Fahrzeug unbefugt zu öffnen.

Das Heck des Karoq ziert ab sofort der Skoda-Schriftzug in Einzelbuchstaben. Dieses neue Designdetail wurde in Europa beim Scala eingeführt.


Skoda Karoq bekommt neue Basisausstattung Active

Kompakt-SUV nun ab 22.490 Euro

Den Skoda Karoq gab es bisher nur in den Ausstattungen Ambition, Style, Sportline und Scout. Nun wird die Basisausstattung Active nachgeschoben. Dadurch sinkt der Basispreis von bisher 24.890 auf 22.490 Euro.

Vom Citigo bis zum Kodiaq: Die Version Active ist bei vielen Skoda-Modellen die Grundversion. Beim Karoq ist sie nur mit den Basismotorisierungen kombinierbar. Das sind der 1.0 TSI mit 115 PS (als Active für 22.490 Euro) und der 1.6 TDI mit ebenfalls 115 PS (als Active für 25.390 Euro). Die neue Basisausstattung Active bietet zum Beispiel ein Antikollisionssystem inklusive City-Notbremsfunktion und Fußgängererkennung, einen Geschwindigkeitsbegrenzer sowie LED-Technik für Tagfahrlicht und Rückleuchten. An Bord sind auch Klimaanlage, beheizbare Außenspiegel und Lederlenkrad, das Musiksystem Swing inklusive 6,5-Zoll-Touchdisplay und SD-Kartenslot sowie Skoda Connect inklusive Fahrzeugfernzugriff.

Außerdem ist der Karoq 2.0 TDI mit 150 PS nun auch mit Frontantrieb und Sechsgang-Schaltung erhältlich. Als Ambition kostet diese Variante 30.040 Euro. Zudem ist die Ausstattung Sportline nun mit neuen Motoren bestellbar. Bisher gab es diese nur mit den beiden 150-PS-Motoren (1.5 TSI und 2.0 TDI), künftig auch mit dem 2.0 TSI mit 190 PS, Allradantrieb und Siebengang-DSG (36.420 Euro). Wie alle aktuellen Skoda-Motoren entsprechen auch die neuen Versionen der scharfen Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Den Karoq gibt es nun in den meisten markentypischen Ausstattungen. Was noch fehlt, ist die Topversion L&K. Aber der Genfer Autosalon steht an, vielleicht wird sie ja dort (neben dem neuen kleinen Bruder Kamiq) präsentiert.


Skoda Karoq in: SUVs für Einsteiger

Die günstigsten Modelle der großen Hersteller
SUVs, wohin das Auge blickt: Die Hochsitzer sind noch immer der Megatrend auf dem Automarkt. Aber ist ein SUV ein teures Vergnügen? Nicht unbedingt: Wir zeigen, zu welchen Preisen es bei den wichtigsten Marken losgeht.

Skoda Karoq in: Kaufberatung: Alle neuen SUVs

2017 war ein irres SUV-Jahr. Wir sorgen für Durchblick
SUVs sind überall. Und es werden immer mehr. 2017 rollten hierzulande fast 30 neue Sports Utility Vehicel zu den Händlern. Von Alfa bis VW hat so gut wie jeder Hersteller irgendetwas Hochbeiniges auf den Markt gebracht. Da kann man schon mal den Durchblick verlieren. Aaaber: Zum Glück haben Sie ja uns. Kaufberatung gefällig? Wir zeigen alle neuen SUVs des letzten Jahres, sagen Ihnen kurz und knapp, was sie können und was sie kosten. Viel Spaß beim Klicken und Informieren.

Skoda Karoq in: Die wichtigsten SUV-Neuheiten

Vom neuen BMW X3 bis zum VW T-Roc
SUVs sind und bleiben Dauerbrenner: Sie verkaufen sich derzeit gut und so kommt fast schon wöchentlich ein neues Modell heraus. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Neuvorstellungen.

Die Ausstattung machts

Skoda Karoq im Test
Sciacca (Italien), 13. Oktober 2017 - Der Yeti kann nun endlich wieder sein Leben als Fabelgestalt aus dem Himalaja genießen. Denn er ist kein Produkt von Skoda mehr. Das kleine SUV wird vom Skoda Karoq beerbt. Schade, wir fanden den eigenständigen Yeti immer ganz nett. Und beim Karoq hatten wir von Anfang an den Verdacht, er wäre ein Seat Ateca mit anderem Logo. Doch das Leben besteht aus Überraschungen und so haben wir den Wagen getestet.

Ähnliche Maße und Motoren wie beim Ateca
Bei den Maßen (4,38 Meter Länge und 2,64 Meter Radstand) ist der Karoq mit dem Ateca fast identisch. Auch die Motoren sind ähnlich. Bei beiden werden Turbobenziner mit 115 und 150 PS angeboten, die Diesel haben ebenfalls 115 und 150 PS. Beim Karoq kommt im Frühjahr 2018 noch ein 190-PS-Diesel hinzu, während beim Ateca ein 190-PS-Benziner nachgeschoben wird. Und im Seat arbeitet noch der alte 1.4 TSI mit 150 PS, während der Skoda schon den neuen 1.5 TSI (mit verbesserten Kaltstarteigenschaften und geringerer innerer Reibung) hat.

Der 1.0 TSI reicht meist
Zuerst steige ich in einen Karoq mit dem 115-PS-TSI, Frontantrieb und Handschaltung. Wie beim Ateca bin ich vom Temperament des kleinen Dreizylinders mit 200 Newtonmeter Drehmoment angetan. Für die Stadt und gelegentliche Wochenendausflüge ist er allemal ausreichend. Akustisch bleibt er unauffällig, erst wenn man ihn ausdreht, wird er ein wenig knurrig. Der anschließend (mit DSG-Getriebe) gefahrene Karoq 1.5 TSI hat als Vierzylinder keine solche Knurrigkeit. Dass er 50 Newtonmeter mehr Drehmoment bietet, fällt kaum auf. Wer öfter Autobahn fährt und es dort auch mal krachen lässt, wird sich aber über die höhere Maximalgeschwindigkeit von 203 statt 187 km/h freuen. Außerdem hat der Motor eine Zylinderabschaltung, die bei sehr niedriger Last Sprit spart. Doch zumindest der Normverbrauch ist dennoch höher als beim 1.0 TSI. Mein persönliches Fazit: Ich würde den 1.0 TSI nehmen und mir die 2.200 Euro Aufpreis sparen. Auch auf das oft quälend spät schaltende DSG könnte ich gut verzichten. Allradantrieb gibt es für den 1.0 TSI ohnehin nicht, aber da ich weder oft bei Glätte bergauf fahre noch einen Anhänger ziehen möchte, muss ich auch das nicht haben.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE