ANZEIGE

Toyota C-HR Gebrauchtwagen

Gebrauchte Toyota C-HR auf automobile.at

Aktuell werden 3 Toyota C-HR Gebrauchtwagen auf automobile.at zu Preisen von 25.960,- bis 30.500,- Euro angeboten.

Neben gebrauchten Fahrzeugen gibt es bei uns zudem 3 Toyota C-HR Neuwagen-Angebote ab 22.990,- Euro.

Die Erstzulassung der angebotenen Gebrauchtwagen reicht von Dezember 2016 bis Oktober 2017.

Der Kilometer-Stand der Toyota C-HR Gebrauchtwagen variiert von 100 bis 23.457 km. Die durchschnittliche Laufleistung beträgt 9.275 km pro Jahr.

Die Motorisierung der Gebraucht-Fahrzeuge beginnt bei 98 PS und geht bis maximal 116 PS.

Mit Automatik-Getriebe sind 67 Prozent der Toyota C-HR ausgestattet, mit Allrad-Antrieb 33 Prozent.

Das Team von automobile.at wünscht Ihnen viel Erfolg beim Kauf Ihres gebrauchten Toyota C-HR beim Händler oder von Privat-Personen - übrigens: Ihren alten Gebrauchten können Sie kostenlos bei uns inserieren!

Aktuelle Toyota C-HR Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Toyota C-HR 1,2T C-ULT 4WD CVT

Toyota C-HR 1,2T C-ULT 4WD CVT

02/2017
4.270 km
85 kW (116 PS)
€ 27.400
7123 Mönchhof
Händlerangebot
Geländewagen | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik | Allrad
Perlmuttweiss Metallic Bitone
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Toyota C-HR 1,8 Hybrid C-HIC 2WD Touch2&Go+ Navigation

Toyota C-HR 1,8 Hybrid C-HIC 2WD Touch2&Go+ Navigation

12/2016
23.457 km
72 kW (98 PS)
€ 25.960
1200 Wien
Händlerangebot
Limousine | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik
Silber
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Toyota C-HR 1.8 HSD C-HIC CVT

Toyota C-HR 1.8 HSD C-HIC CVT

10/2017
100 km
72 kW (98 PS)
€ 30.500
7123 Mönchhof
Händlerangebot
Sonstige | Gebrauchtwagen
Benzin | Halbautomatik
Perlmuttweiss Metallic
4 Türen

 

Unsere Toyota C-HR Meldungen

Toyota C-HR: 21.990 Euro

Toyota C-HR in: Günstig, aber sicher

Die preiswertesten Neuwagen mit fünf EuroNCAP-Sternen
Muss viel Sicherheit zwangsläufig teuer sein? Wir haben die jüngsten EuroNCAP-Crashtests verglichen und zeigen, welche Modelle günstig fünf Sterne bieten
Mit Sportfedern von H&R kann man nun auch den Toyota C-HR tieferlegen

Anzeige

Anzeige
Das Crossover-Modell C-HR ist ein Hingucker, doch mancher findet das Auto zu hochbeinig. Für diese hat H&R nun eine Tieferlegung per Sportfedern im Programm
Der Toyota C-HR in matter Folierung: Blau ist eine von vier möglichen Farben

Coole Optik für die Coolsten

Matte Folierungen für Toyota C-HR und GT86
Die coolsten Toyotas sind für uns das Coupé-SUV C-HR und das Coupé GT86. Beide Sympathieträger gibt es nun auch in entsprechend cooler Matt-Optik
Toyota C-HR

Toyota C-HR in: Muss das wirklich sein?

Autos, auf die die Welt nicht gewartet hat
Mittlerweile besetzen die Autohersteller jede noch so kleine Nische. Traditionsmarken begeben sich zu neuen Ufern. Heraus kommen teilweise Fahrzeuge, bei den man sich fragt: Braucht es das wirklich?
Toyota C-HR

Toyota C-HR in: SUVs und Crossover bis 25.000 Euro

Auto-Trends für den kleinen Geldbeutel
SUVs und Crossover boomen. Wir haben alle Fahrzeuge der beiden Gattungen bis zu einem Preis von 25.000 Euro in einer handlichen Bildergalerie zusammengefasst - für den kleinen Geldbeutel sozusagen
Toyota C-HR

Toyota C-HR in: Von Alfa Romeo Stelvio bis VW Tiguan

Hoch hinaus: Die SUV-Neuheiten 2016
2016 war ein sehr gutes Jahr für Fans der immer populäreren SUV-Sparte. Fast jeder große Hersteller hat ein neues Sport Utility Vehicle auf den Markt gebracht. Wir haben alle in einer Bildergalerie zusammengefasst
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE