ANZEIGE

VW Taigo Gebrauchtwagen

VW Taigo gebraucht günstig kaufen

Günstige VW Taigo Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle VW Taigo Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein VW Taigo Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere VW Taigo Meldungen

VW Taigo

VW Taigo in: IAA 2021: Die Herbst-Neuheiten in der Vorschau

Das erwartet uns, sofern die Automesse in München stattfinden wird
Im September 2021 findet die Automesse IAA zum ersten Mal in München. Was werden die Hersteller dort präsentieren? Wir wagen einen ersten Ausblick.
VW Taigo in: Neuzugang: Der VW Taigo kommt noch 2021

Neuzugang: Der VW Taigo kommt noch 2021

Der Nivus für Europa bekommt einen anderen Namen
Volkswagen gibt einen ersten Ausblick auf ein neues SUV-Coupé für das Kleinwagensegment. Schon Ende des Jahres ist die Markteinführung.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

VW Taigo Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

VW Taigo in: IAA 2021: Die Herbst-Neuheiten in der Vorschau

Das erwartet uns, sofern die Automesse in München stattfinden wird
Vom 7. bis zum 12. September 2021 soll die internationale Automobil-Ausstellung IAA erstmals in München stattfinden. Durch Corona gibt es zwar noch keine hundertprozentige Garantie dafür, doch bislang stehen die Zeichen gut.Was werden die Autohersteller dort an Neuheiten präsentieren? Wirklich fest steht dahingehend noch nichts, auch bleibt offen, welche Marken sich überhaupt auf der Messe präsentieren werden. So hat etwa Volkswagen seinen Marken Seat und Skoda die Teilnahme freigestellt, auch viele ausländische Firmen überlegen noch.Dennoch haben wir uns bereits Gedanken gemacht, welche automobilen Neuheiten in Richtung Herbst 2021 auf der Bildfläche erscheinen könnten. Einige Modelle wie der Opel Astra L werden komplett neu sein, andere Highlights wie der BMW iX sind zwar schon bekannt, feiern in München aber ihre große Messepremiere.Gewiss: Vieles ist in diesen Zeiten ein Blick in die Kristallkugel ohne Gewähr. Aber es gibt einige spannende Neuheiten, auf die wir uns freuen können. Klicken Sie sich durch!

Neuzugang: Der VW Taigo kommt noch 2021

Der Nivus für Europa bekommt einen anderen Namen

VW erweitert munter die Modellpallette. Jetzt steht der neue VW Taigo in den Startlöchern! Neben T-Cross und T-Roc wird der Neuzugang das B-SUV-Segment um ein Fahrzeug mit Coupé-Silhouette erweitern. Und auch wenn VW mit den jetzt drei veröffentlichten Zeichnungen den Spannungsbogen ziemlich heftig durchlädt, so ist gleichzeitig bereits relativ klar, wie der Taigo einmal aussehen wird.

Hintergrund ist, dass der Taigo schlichtweg das europäische Schwestermodell des südamerikanischen Nivus ist. Dieser ist in Brasilien bereits seit Mitte 2020 erhältlich. Die Markteinführung in ganz Südamerika erfolgte dann Anfang 2021. Dabei basiert der Nivus - und künftig dann auch der europäische Taigo - auf der MQB-A0-Plattform auf welcher auch T-Cross und T-Roc aufbauen.

Während die aktuelle Pressemeldung noch ziemlich vage bleibt und mit "der neue Taigo wird mit sparsamen TSI-Motoren, serienmäßigen LED-Scheinwerfern, einem modernen Bedienkonzept, einem komplett digitalen Cockpit sowie einer Vielzahl an Assistenzsystemen auf den Markt kommen" noch ein kleines Geheimnis um die technischen Daten macht, dürfte klar sein, welche Aggregate wir unter der Haube erwarten können.

In Südamerika ist man im Nivus mit einem 1,0-Liter-Dreizylinder unterwegs, der 116 PS (Benzin) oder 128 PS (Ethanol) leistet, wird das Europa-Modell neben dem 1.0 TSI mit 110 PS auch den 1.5 TSI-Vierzylinder mit 150 PS und 250 Newtonmeter Drehmoment erhalten. Auf einen Diesel wird VW wohl verzichten.

Übrigens: Unsere brasilianischen Kollegen konnten den VW Nivus schon ausgiebig testen und waren mit dem SUV-Coupé bereits mehr als 1.000 Kilometer unterwegs. Den dazugehörigen Erfahrungsbericht können Sie hier lesen.

Gebaut wird der Taigo künftig im spanischen Werk in Pamplona. Preise hat VW noch keine veröffentlicht. Der T-Cross und der T-Roc sollten aber eine Marschrichtung vorgeben. So kostet der T-Cross mindestens 19.300 Euro und der T-Roc ist ab 22.200 Euro erhältlich. Der Taigo dürfte sich also irgendwo dazwischen einpendeln.

Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE