ANZEIGE

Mercedes G 65 AMG Gebrauchtwagen

Mercedes G 65 AMG gebraucht kaufen, Bilder und Test-Berichte

Mercedes G 65 AMG Gebraucht- und Vorführwagen kaufen - Bilder und Testberichte - Plus: Private können ihren Gebrauchtwagen kostenlos inserieren!

Aktuelle Mercedes G 65 AMG Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Mercedes G 65 AMG Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Mercedes G 65 AMG Meldungen

Mercedes-AMG G 65 Final Edition: Die bronzefarbenen Details sind das Erkennungszeichen

Ein Sondermodell als Schlussakkord

Mercedes-AMG G 65 Final Edition
Final Edition? Ja, der G 65 läuft aus. Zum Abschied haut Mercedes nochmal auf die Pauke, mit einem optisch recht speziellen Sondermodell. Wir stellen es vor
Mercedes-AMG G 65

Mercedes G 65 AMG in: Voll auf die Zwölf

Diese Autos kriegen Sie noch mit V12
Der Zwölfzylinder gilt noch immer als König der Motoren. Ein durstiger, nicht mehr ganz zeitgemäßer König allerdings. Er ist stark bedroht, aber er lebt. Wir zeigen Ihnen, wo Sie ihn heute noch kriegen
Mercedes: Topmodell AMG G 65

Mercedes G 65 AMG in: Die unbekannten Flaggschiffe

Von Audi bis VW: Was sind die teuersten Modelle?
Kaum einer weiß, was eigentlich das teuerste Modell von Audi, BMW, Mercedes & Co. ist. Glauben Sie nicht? Raten Sie mit, wir versprechen Ihnen, Sie werden genauso überrascht sein wie wir
Mercedes-AMG G 65: 5,3 Sekunden

Mercedes G 65 AMG in: Krasse Kraxler

Die sprintstärksten SUVs
SUVs sind Trend. Aber wer den Namen Sport Utility Vehicles ernst nimmt, der achtet auch bei diesen Wuchtbrummen auf die Sprintzeit. Wir haben die schnellsten Softroader für Sie zusammengestellt
Mercedes G 65 AMG

Mercedes G 65 AMG in: Luxus im Gelände

Rolls-Royce und Co.: Wir zeigen die nobelsten SUVs
Verrat an der Marke? Oder ein notwendiger Schritt? Rolls-Royce will ein SUV bauen. Doch die Konkurrenz legt vor: Ob Bentley oder Porsche, viele Marken setzen auf Luxus-Kraxler. Wir zeigen es Ihnen
Mercedes G 65 AMG: 612 PS

Mercedes G 65 AMG in: Leistungs-Hunger

Gut im Futter: Neuwagen mit über 600 PS
Selbst in Kleinwagen muss es immer mehr Leistung sein. Doch wie sieht es aus, wenn man extreme Kraft unter der Haube haben möchte? Wir zeigen Ihnen die Modelle, in denen 600 PS und mehr wüten
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Mercedes G 65 AMG Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Ein Sondermodell als Schlussakkord

Mercedes-AMG G 65 Final Edition
Stuttgart, 23. Oktober 2017 - Der Mercedes-AMG G 65 läuft aus. Waren die 17 Liter Normverbrauch des Zwölfzylindermodells etwa zu viel? Nein, der Grund für das Auslaufen ist ein anderer. Bei der G-Klasse steht ein Generationswechsel bevor, schon 2018 kommt der neue G, vielleicht sogar wieder mit einer V12-Version. Zum Abschied für das alte Zwölfzylindermodell haut Mercedes jedenfalls nochmal auf die Pauke - mit einer Final Edition, die weltweit nur 65 Mal gebaut werden soll.

In 5,3 Sekunden auf Tempo 100
Der 6,0-Liter-Biturbo-V12 liefert wie in der Serie 630 PS sowie 1.000 Newtonmeter Drehmoment. Die Kraft wird von einer Siebengang-Automatik an alle vier Räder übertragen. So beschleunigt der Wagen in 5,3 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 230 km/h begrenzt. Große Bodenfreiheit und lange Federwege bilden die Grundlage für exzellente Offroad-Eigenschaften.

Bronzefarbene Details außen, braune Details innen
Zu den äußeren Kennzeichen der Final Edition gehören vor allem die bronzefarbenen Details. In diesem Farbton sind die 21-Zoll-Aluräder, die Außenspiegel, der Grill-Rahmen, der Unterfahrschutz und ein Detail an der Abdeckung des (außen hängenden) Reserverads gehalten. Dazu kommen silberne Bremssättel und ein Sport-Zierstreifen an der Seite. Zu den Bronze-Details außen passen innen die hellbraunen Ziernähte an den Sitzen und am Armaturenbrett. Dazu gibt es eine schwarze Nappa-Lederausstattung. Das Sitzkomfort-Paket inklusive Multikontursitze und Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer ist stets an Bord. Die Preise für den G 65 Final Edition beginnen bei 310.233 Euro. Der Aufpreis gegenüber der Serienversion beträgt damit rund 37.000 Euro.

Mercedes G 65 AMG in: Voll auf die Zwölf

Diese Autos kriegen Sie noch mit V12
Der Zwölfzylinder gilt noch immer als König der Motoren. Ein durstiger, nicht mehr ganz zeitgemäßer König allerdings. Er ist eine stark bedrohte Art, aber eine Handvoll mutiger Hersteller schützt ihn mit anerkennenswertem Einsatz vor den bösen Fängen von CO2-Ausstoß und steigendem Umweltbewusstsein. Surfen Sie durch unsere Bildergalerie und erfahren Sie, wo auch heute noch aus dem Vollen geschöpft wird. Viel Spaß beim Klicken ...

Mercedes G 65 AMG in: Die unbekannten Flaggschiffe

Von Audi bis VW: Was sind die teuersten Modelle?
Eine Blitzumfrage in der Redaktion ergab: Kaum einer weiß, was eigentlich das teuerste Modell der einzelnen Marken ist. Und wir sprechen nicht von Marken wie Citroën oder Seat, sondern von wirklich prominenten Namen. Bei Mercedes vermuten viele eine Maybach-S-Klasse, bei VW den Phaeton und bei BMW eine Langversion des 7er. Alles falsch! Wir zeigen Ihnen die wahren Flaggschiffe. Raten Sie mit, wir versprechen Ihnen, Sie werden genauso überrascht sein wie wir.

Mercedes G 65 AMG in: Krasse Kraxler

Die sprintstärksten SUVs
SUVs sind für sehr, sehr viele Autokäufer derzeit die Wagen der Wahl. Wer den Namen ernst nimmt - Sport Utility Vehicles -, der achtet auch auf die Sprintzeit. Wir haben die schnellsten Softroader für Sie zusammengestellt. Wir beginnen bei 5,5 Sekunden und steigern uns bis zum schnellsten Serien-SUV.

Mercedes G 65 AMG in: Luxus im Gelände

Rolls-Royce und Co.: Wir zeigen die nobelsten SUVs
Ein Sakrileg? Oder wirtschaftliche Notwendigkeit? Rolls-Royce hat angekündigt, dass die Palette um ein SUV erweitert wird. Sehr nobel und sehr teuer wird es sein, dass ist gewiß. Aber die Konkurrenz schläft nicht: Wir zeigen Ihnen weitere Geländewagen für den gehobenen Anspruch.

Mercedes G 65 AMG in: Leistungs-Hunger

Gut im Futter: Neuwagen mit über 600 PS
250 PS? Lächerlich! 400 PS? Immer noch viel zu wenig. Falls Sie auch zu den Menschen gehören, die mindestens 600 PS unter der Haube brauchen, gibt es einige Alternativen. Wir zeigen Ihnen die Leistungskönige der Auto-Welt.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE