ANZEIGE

Polestar 5 Gebrauchtwagen

Polestar 5 gebraucht günstig kaufen

Günstige Polestar 5 Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Polestar 5 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Polestar 5 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Polestar 5 Meldungen

Polestar 5 in: Polestar 5: Die Serienversion des Precept startet 2024

Polestar 5: Die Serienversion des Precept startet 2024

Rein elektrisch angetriebener Grand Tourer per Video angeteasert
Mit einem Video gibt Polestar einen neuen Ausblick auf den Polestar 5, eine große, rein elektrisch angetriebene Coupé-Limousine, die 2024 startet.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Polestar 5 Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Polestar 5: Die Serienversion des Precept startet 2024

Rein elektrisch angetriebener Grand Tourer per Video angeteasert

Die Designstudie Precept geht einen weiteren Schritt in Richtung Serienfertigung. Nun veröffentlichte Polestar eine neue Episode der YouTube-Video-Serie "Precept: from Concept to Car" (siehe ganz unten in diesem Artikel) und gibt damit einen Ausblick auf das Serienmodell. Erstmals verrät der Hersteller auch offiziell, dass das Auto Polestar 5 heißen wird.

Den Polestar 5 präsentiert die Marke als "viertürigen Grand Tourer mit Elektroantrieb, der im Jahr 2024 auf den Markt kommt." Zur Technik hält sich Polestar noch bedeckt. Als Plattformen kommen wohl SPA2 und die Geely-Plattform SEA in Frage.

Das Auto soll einen Radstand von 3,10 Metern haben, was 20 Zentimeter mehr als beim Porsche Taycan (2,90 Meter) wäre, 14 Zentimeter mehr als beim Lucid Air und Tesla Model (beide 2,96 Meter), aber elf Zentimeter weniger als beim Mercedes EQS (3,21 Meter). Diese Modelle kämen vielleicht als Konkurrenten in Frage.

Das Precept Concept wurde Anfang 2020 vorgestellt. Der dritte Teil der Video-Serie zu dem Auto zeigt nun, wie das Außendesign des Serienfahrzeugs entwickelt wird. Künftige Folgen sollen Nachhaltigkeits-, Technologie- und Leistungsmerkmale des neuen Modells zeigen.

Polestar hat derzeit zwei Autos auf dem Markt, den Polestar 1 und den Polestar 2. Der 2019 gestartete Polestar 1 ist ein Coupé auf Basis des S90 mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Ein Jahr später, 2020, startete der Polestar 2, ein Crossover mit reinem Elektroantrieb. 2022 soll der Polestar 3 folgen, ein Elektro-SUV von der Größe des XC90, aber mit aerodynamischerer Form:

Für 2023 ist der Polestar 4 eingeplant, ein kleinerer Crossover. Das Auto soll von der Größe her zwischen dem Polestar 3 und dem Polestar 5 liegen, aber weniger kosten als beide.

Die offizielle Bestätigung des Modellnamens Polestar 5 für die Serienversion des Precept erfolgt kurz vor dem Nordamerika-Debüt der Studie. In der ersten Dezemberwoche soll der Precept dann in New York City einer kleinen Schar von Investoren, Analysten und Pressevertretern vorgestellt werden. Anschließend ist eine Tournee durch die USA geplant, wobei der Precept die Polestar Spaces im ganzen Land besuchen soll.

Hier sehen Sie das gesamte Teaser-Video von Polestar:

Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE