ANZEIGE

Polestar Gebrauchtwagen

Polestar Gebrauchtwagen und Vorführwagen auf automobile.at plus Tuning-News, Tests und Fahrberichte! Plus kostenlos privat inserieren!

Klicken Sie bitte Ihr gewünschtes Modell in der Liste im linken / unteren Bereich an. Sie gelangen dann zu den entsprechenden Polestar Gebrauchtwagen-Angeboten und Testberichten.

Aktuelle Polestar Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Polestar Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Polestar Meldungen

Polestar 2 und 3

Polestar in: Die Elektroautos der Zukunft

Die Strom-Pläne der Hersteller von Audi bis VW
Nach dem SUV-Tsunami rollt nun eine Riesenwelle von Elektroautos auf uns zu. Los geht es schon 2018, und dann geht es Schlag auf Schlag bei Audi, Mercedes & Co
Top (Stefan Leichsenring): Polestar 1

Polestar in: Die Tops und Flops der Redaktion

Unser Rückblick auf 2017: Was wir gut fanden und was nicht
2017 gab es so manche schicke Neuvorstellung, so manches gelungene Auto. Aber auch jede Menge Design-Flops und Ärgerliches. Hier unser subjektiver Rückblick
Polestar

Polestar in: Wahnsinn ab Werk

Das sind die Tuningabteilungen der Autohersteller
Wir alle kennen Mercedes-AMG oder BMW M. Aber auch viele andere Hersteller leisten sich ihre eigene Sportwagenschmiede. Wo Sie hin müssen, wenn Sie etwas mehr wollen, sehen Sie in unserer Bildergalerie
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Polestar Gebrauchtwagen News und Bilder

Polestar in: Die Elektroautos der Zukunft

Die Strom-Pläne der Hersteller von Audi bis VW
Spätestens seit der IAA 2017 ist klar, dass ein Tsunami auf uns zurollt - eine Riesenwelle von Elektroautos. Und zwar auch und vor allem von deutschen Herstellern, die sich nun kräftig am Riemen gerissen haben und endlich dem Elektro-Vorreiter Tesla nacheifern. Doch die Vielzahl der Modelle, die man uns verspricht, die vielen Studien - all das kann schon verwirren. Wir versuchen Licht ins Dunkel zu bringen und fassen die Pläne der Hersteller zusammen.

Polestar in: Die Tops und Flops der Redaktion

Unser Rückblick auf 2017: Was wir gut fanden und was nicht
Im zu Ende gehenden Jahr 2017 gab es so manche schicke Neuvorstellung, so manches gelungene Auto. Aber auch jede Menge Design-Flops und Ärgerliches. Hier der subjektive Rückblick unserer Redaktion - da die Meinungen nicht immer übereinstimmen, aufgeteilt nach den Redakteuren.

Polestar in: Wahnsinn ab Werk

Das sind die Tuningabteilungen der Autohersteller
AMG baut die schnellsten Mercedes, die sportlichsten BMWs kommen von der M GmbH und wenn mal wieder ein extrem starker Audi an Ihnen vorbeigedonnert ist, dann war wohl die quattro GmbH dafür verantwortlich. Die Haus-Tuner der deutschen Autohersteller dürften den meisten ein Begriff sein. Aber kennen Sie Polestar, Nismo oder STI? Ja, auch andere Autobauer leisten sich Spezialabteilungen, die aus stinknormalen Fortbewegungsmitteln aufregende Sportwagen machen. Welche das sind und was sie so treiben, erfahren Sie in unserer Fotoshow. Viel Spaß beim Klicken.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE