ANZEIGE

Renault R 4 Gebrauchtwagen

Renault R 4 gebraucht günstig kaufen

Günstige Renault R 4 Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Renault R 4 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Renault R 4 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Renault R 4 Meldungen

2021 Renault Kiger

Renault Kiger (2021): Neues 4-Meter-SUV für Indien

Als Dacia wäre doch auch was für Europa, oder?
Mit dem Kiger zeigt Renault ein kleines SUV für den indischen Markt. Wir haben Details zu Abmessungen und Motoren. Wäre er auch was für uns?
Renault 4

Renault R 4 in: Asymmetrische Autos: Das sind die schrägsten Fahrzeuge

Manchmal haben avantgardistisches Design und Harmonie keinen Platz in derselben Karosserie....
In dieser Galerie zeigen wir asymmetrischen Autos. Denn manchmal haben avantgardistisches Design und Harmonie keinen Platz in der gleichen Karosserie.....
Platz sechs seit 1999: Renault R4

Renault R 4 in: Diese Autos sind besser als Aktien

Die Oldtimer mit der größten Wertsteigerung
Oldtimer: Eine gute Geldanlage, die gleichzeitig auch noch Spaß macht. Wir haben die Fahrzeuge herausgesucht, die in den letzten Jahren die größte Wertsteigerung erlebt haben. Halten Sie ihre Kontonummer bereit
Renault 4 Concept

Renault R 4 in: Aus alt mach neu

Die coolen Retro-Konzepte von David Obendorfer
War früher alles besser? In Sachen Optik rufen viele Oldtimer-Fans sofort "Ja". Aber funktionieren alte Formen heute noch? Der Designer David Obendorfer hat faszinierende Retro-Konzepte entworfen
Sieger Modellbau 1:24/25 Nutzfahrzeuge: Renault R4 Fourgonette

Renault R 4 in: Meister des Maßstabs

Die besten Modellautos des Jahres 2015
Ob eigener Oldtimer oder Traumwagen: Immer mehr Menschen begeistern sich für Modellautos. Dafür sorgen immer neue Fabrikate und feine Details. Jetzt wurden die Modellfahrzeuge des Jahres 2015 gekürt
1961: Renault 4

Renault R 4 in: Die IAA im Rückspiegel

Vom Barockengel bis zum Jaguar C-X17
Unglaublich aber wahr: Die Anfänge der IAA gehen zurück bis 1897. So weit reicht unser Rückblick nicht, aber wir haben die besten Highlights der letzten Jahrzehnte zusammengestellt
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Renault R 4 Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Renault Kiger (2021): Neues 4-Meter-SUV für Indien

Als Dacia wäre doch auch was für Europa, oder?

Andere Märkte, andere Modelle: Renault ist weltweit aktiv und überrascht stets mit speziellen Automobilen für China, Südamerika oder Indien. Mit dem neuen Kompakt-SUV Kiger stärkt Renault seine Präsenz auf dem wichtigen indischen Markt.

Die Neuentwicklung im City-tauglichen, 3,99-Meter-Format überrascht durch dynamisches Design, ein modern gezeichnetes Cockpit mit zeitgemäßem Infotainment und ein geräumiges Interieur. Als Motorisierung dient ein neu entwickelter Dreizylinder-Turbobenziner mit aktueller Technik.

Nach dem deutlich kleineren Kwid (einem Verwandten des Dacia Spring), dem Duster und dem ebenfalls 4,00 Meter langen Triber ist der Renault Kiger das vierte Modell der Marke auf dem indischen Markt. Renault hat sich auf dem Subkontinent in den vergangenen Jahren als absatzstärkster europäischer Anbieter etabliert.

Mit dem Kiger will Renault seine Position in einem dynamisch wachsenden Segment ausbauen. So stieg der Anteil der SUV-Modelle an der Kleinwagenklasse (B-Segment) in Indien seit 2015 um mehr als das Doppelte von 15 auf 34 Prozent.

Sehen wir uns den Kiger genauer an: Die Frontpartie erinnert an den neuen Dacia Sandero, aber auch den Dacia Spring. Die Heckansicht weist Parallelen zum Renault Captur auf. Hinzu kommen typische SUV-Elemente wie der rund um das Fahrzeug verlaufende Rammschutz und die funktionale Dachreling sowie eine erhöhte Bodenfreiheit von 20,5 Zentimetern.

LED-Tagfahrlichter, die weit in die Ecken gerückten Räder und die optionale 2-Farb-Lackierung runden den modernen, an urbane Zielgruppen adressierten Auftritt ab.

Der Radstand von 2,50 Metern bildet die Basis für ein laut Renault großzügiges Raumangebot im neuen Kiger. Der lediglich 3,99 Meter lange Fünfsitzer wartet mit einem Kofferraumvolumen von 405 Litern auf. Bei zusammengefalteter Rückbank steigt die Ladekapazität auf 879 Liter.

Weiteres Merkmal des Innenraums ist in den gehobenen Ausstattungen das ergonomisch günstig im Blickfeld des Fahrers platzierte Infotainmentsystem mit 8-Zoll (20,3-Zentimeter)-Touchscreen sowie kabelloser Smartphone-Integration und Spracherkennung per Apple CarPlay und Android Auto. Spontan fühlen wir uns ein wenig an den neuen Dacia Sandero erinnert.

Je nach Ausstattung sind außerdem das Multi-Sense-System zur Personalisierung des Fahrerlebnisses und das schlüssellose Zugangs- und Startsystem verfügbar.

Als Motorisierungen stehen zwei 1,0-Liter-Dreizylinder-Benziner zur Wahl. Neben der Saugmotorvariante mit 72 PS, 5-Gang-Schaltgetriebe oder automatisiertem Easy-R-Getriebe bietet Renault für den Kiger eine Turbovariante mit 100 PS an.

Das Topaggregat in dem SUV-Modell mobilisiert ein maximales Drehmoment von 160 Nm und ermöglicht einen Kraftstoffverbrauch von 5 Litern Super pro 100 Kilometer. Renault kombiniert den Turbomotor mit dem 5-Gang-Schaltgetriebe oder einem CVT-Getriebe. Beide Motoren scheinen von den 1,0-Liter-Aggregaten des Sandero abgeleitet zu sein. Dort liefern sie 67 und 91 PS respektive 101 PS mit LPG.

Nun fragen wir uns beim Anblick des Renault Kiger: Wäre der nicht auch was für Europa? Größentechnisch würde er sich unterhalb des 4,23 Meter langen Captur einordnen. Der Captur nutzt übrigens wie der Clio und der Sandero die sogenannte CMF-B-Plattform. Hingegen steht der Kiger auf CMF-A+ und ist dadurch dem Dacia Spring näher.

Natürlich ist der Renault Kiger durch seine Produktion in Indien günstig zu fabrizieren. Hinzu kämen höhere Sicherheitsstandards in Europa. Allerdings scheint der Kiger kein absolutes Billigmodell zu sein. Und im Dacia-Programm wäre ja noch Platz für ein SUV zwischen Spring und Duster. Allerdings scheint diese Rolle vorerst an den neuen Sandero Stepway vergeben zu sein.


Renault R 4 in: Asymmetrische Autos: Das sind die schrägsten Fahrzeuge

Manchmal haben avantgardistisches Design und Harmonie keinen Platz in derselben Karosserie....
Auch wenn es nicht immer so ganz offensichtlich ist, basiert Autodesign in der Regel doch auf Harmonie. Symmetrie ist die Grundlage von etwa 99,9 Prozent aller Autos, die tagtäglich auf unseren Straßen herumkreuchen und -fleuchen. Und die restlichen 0,1 Prozent? Es gibt sie tatsächlich, die schrägen Hunde, wo die rechte Seite des Autos nicht so wirklich zur linken Hälfte passen will.Wie das dann aussieht, sehen Sie, wenn Sie sich durch die 12 Beispiele unserer Asymmetrie-Galerie klicken. Selbige beinhaltet sowohl Serienfahrzeuge als auch Studien. Einige Kandidaten wie der Hyundai Veloster oder der Mini Clubman sind fest im Straßenbild verankert. Bei anderen Autos wussten wir vor der Arbeit an dieser Fotoshow gar nicht, dass es sie gibt. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie sind überaus unkonventionell.

Renault R 4 in: Diese Autos sind besser als Aktien

Die Oldtimer mit der größten Wertsteigerung
Fragen Sie sich nicht manchmal auch "wohin mit dem ganzen Geld"? Es gibt so viele Möglichkeiten - Kunst, Aktien, Gold. Das ist Ihnen alles zu langweilig? Wie wäre es denn mit einem schicken Oldtimer? Eine gute Geldanlage, die gleichzeitig auch noch Spaß macht. Wir haben die Fahrzeuge herausgesucht, die 2016 im Vergleich zum Vorjahr und seit dem Start des Deutschen Oldtimer Indexes 1999 die größte Wertsteigerung erlebt haben. Außerdem geben wir Ihnen für einige Modelle Preise an, die von classic-analytics.de ermittelt wurden. Diese beziehen sich auf Fahrzeuge mit der Note Zwei.

Renault R 4 in: Aus alt mach neu

Die coolen Retro-Konzepte von David Obendorfer
Ob Fiat 500, Ford Mustang oder VW Beetle: Neu ist die Idee des Retro-Designs nicht. Aber oft wird sie eher schlecht umgesetzt oder wirkt schnell überholt. Vielleicht sollten die Autokonzerne bei David Obendorfer nachfragen. Der Industriedesigner entwirft extrem real anmutende Neuauflagen bekannter Klassiker. Wir zeigen in unserer Bildergalerie seine besten Ideen

Renault R 4 in: Meister des Maßstabs

Die besten Modellautos des Jahres 2015
Hand aufs Herz: Steht bei Ihnen ein Modellauto? Vielleicht sogar mehrere? Dann sind Sie mit ihrem Hobby nicht alleine: Immer mehr Menschen sammeln die kleinformatigen Autos. So ist ein kaufkräftiger Markt für die teilweise kostspieligen Wagen entstanden. Die Folge: Immer mehr Anbieter, immer mehr Details und eine immer größere Auswahl. Das macht die Aufgabe nicht einfacher, die besten Stücke des Jahres 2015 zu finden. In 22 Kategorien hat die Zeitschrift "MODELL FAHRZEUG" die besten Miniaturen prämiert. Wir zeigen Ihnen die Gewinner in unserer Galerie.

Renault R 4 in: Die IAA im Rückspiegel

Vom Barockengel bis zum Jaguar C-X17
Unglaublich aber wahr: Die Anfänge der Internationalen Automobilausstellung (IAA) gehen zurück bis ins vorletzte Jahrhundert. Im Jahr 1897 fand die Veranstaltung noch in einem Berliner Hotel statt, und es waren gerade mal acht Autos zu sehen - die damals allerdings noch als Motorwagen bezeichnet wurden. All die Wirren von Weltkrieg, Revolution, Diktatur und Staatsteilung konnten die größte Automesse Deutschland nicht stoppen. Bis heute ist die vom Verband der Automobilausstellung (VDA) veranstaltete IAA die Institution der Auto-Branche. Wir haben die spannendsten Neuheiten der letzten Jahrzehnte zusammengestellt.
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE