ANZEIGE

Lada Gebrauchtwagen

Bild: Lada Gebrauchtwagen

Lada

Was wäre die russische Marke Lada ohne den guten alten Taiga (siehe Bld), wie er in Österreich ursprünglich genannt wurde? Seit über 40 Jahren hilft er wacker bei allen Tätigkeiten, die tief im Wald durchgeführt werden müssen, denn da ist er voll in seinem Element.

Doch Vorsicht: Wer kann sich noch an die Marken Skoda oder Dacia vor ihrem Re-Start erinnern? Die neuen Lada-PKW-Modelle holen immer mehr auf und sind preislich äußerst attraktiv.

 

Aktuelle Lada Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Lada Granta Luxus 5trg. Sport 1.Besitz! Norma

Lada Granta Luxus 5trg. Sport 1.Besitz! Norma

Parkhilfe  Klima  LM-Felgen  ESP  ABS  El. FH 
05/2018
41.752 km
98 PS (72 kW)
€ 7.990,-
6971 Hard
6971 Hard
Händlerangebot
Benzin | 6,4 l/100km (komb.) * | 148 g CO2/km (komb.) *
Gebrauchtwagen | Limousine | 4 Türen
Schaltgetriebe
Grau metallic - metallic
Benzin | 6,4 l/100km (komb.) * | 148 g CO2/km (komb.) *

 

Unsere Lada Meldungen

Lada in: Der Lada Niva Bronto kehrt von Russland zurück ... nach Russland

Der Lada Niva Bronto kehrt von Russland zurück ... nach Russland

Bronto, nicht Bronco!
Für den Antrieb sorgt weiterhin der unsterbliche 1,7-Liter-Saugbenziner von Lada, der 83 PS leistet.
Bela Trendy Wohnmobil

Lada Niva Wohnmobil: Russen-Schnapper für 18.000 Euro

Hinter dem Gelände-Camper steckt die Firma Lux-Form
Dieses Lada Niva Wohnmobil der Firma Lux Form hat nicht nur viel Retro-Charme: Der Preis beginnt bei nur 18.000 Euro.
Lada Granta Cross im Russland-Test

Dieses Wohnmobil auf Lada-Basis kostet nur rund 13.000 Euro

Es ist nur fünf Meter lang, aber es fehlt ihm an nichts. Leider gibt es einen Haken
Wohnmobile und Wohnwagen sind der letzte Schrei, aber meist teuer. Abhilfe kommt aus Russland mit diesem umgebauten Lada Granta.
Lada Niva: Die Anfänge

Lada in: Lada Niva: Geschichte, Legenden und Kuriositäten

Der russische Geländewagen ist seit 1977 Kult. Wir zeigen die ungewöhnlichsten Varianten
Der 1977 eingeführte und oft als Lada 4x4 bekannte Niva hat eine bewegte Geschichte. Wir zeigen die ungewöhnlichsten Modelle.
2020 Lada 4x4 (Niva) FL

Lada Niva Legend (2021): Toller mit Tarnanstrich?

Die auffällige Werksoption kostet in Russland knapp über 300 Euro
Der Lada Niva Legend ist in Russland immer noch sehr günstig zu haben. Zum offiziellen Angebot gehört auch eine militärische Tarnfarbe.
Force Motors Gurkha 2018

Force Motors Gurkha: Das indische Pendant zum Lada Niva

Inspiriert von der Mercedes G-Klasse, ist er als Drei- oder Fünftürer und mit 4x2 oder 4WD erhältlich.
Der kantige Gurkha wird von dem indischen Hersteller Force Motors gebaut. Das Auto ist so charismatisch ist wie der russische Lada Niva.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE