ANZEIGE

Ford in der Nähe von Feldkirch vom Händler und von Privat

Große Auswahl an Ford Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe von Feldkirch vom Händler und von Privat. Private können hier kostenlos inserieren!

Aktuelle Ford Gebrauchtwagen in der Nähe von Feldkirch


Derzeit wird leider kein Ford Gebrauchtwagen in der Nähe von Feldkirch angeboten.


 

Unsere Ford Meldungen

Ford S-Max und Galaxy (2020)

Ford S-Max Hybrid und Galaxy Hybrid: Neuer Vollhybrid mit 200 PS

Hybrid-Vans starten Anfang 2021
Ford stellt Vollhybrid-Versionen von S-Max und Galaxy vor. Der Antrieb auf Basis eines 2,5-Liter-Benziners dürfte der gleiche sein wie im Kuga Hybrid.
Ford Puma Titanium X

Ford Puma (2020) im Test: Was kann das neue Fiesta-SUV?

125 und 155 PS starke Turbobenziner mit Mildhybridsystem
Am 7. März 2020 startet der neue Ford Puma. Wir haben das kleine Fiesta-SUV als 1.0 Ecoboost (Mild-)Hybrid mit 125 und 155 PS auf Herz und Nieren getestet.
Ford Puma (2019): Neue Bilder

Ford Puma: Alles zum neuen Mildhybrid-System

Die Technik soll bis zu neun Prozent Sprit sparen
Im neuen Puma 1.0 Ecoboost führt Ford ein 48-Volt-Mildhybrid-System ein, das den Spritverbrauch senken und den Fahrspaß steigern soll. Nun gibt es Details.
Ford in: Ford Local Hazard Information (LHI): Neuer Puma kann um die Ecke gucken

Ford Local Hazard Information (LHI): Neuer Puma kann um die Ecke gucken

Car-to-Car-Technik nutzt herstellerübergreifende Cloud von Here
Ford stellt Local Hazard Information (LHI) vor. Dabei warnen sich Autos gegenseitig vor Gefahren. Dazu wird eine herstellerneutrale Cloud von Here genutzt.
Ford Mustang Mach-E (ab Ende 2020)

Ford in: Elektroautos 2020: Diese Stromer starten dieses Jahr

Wir stellen Ihnen die Neulinge vor
Im Jahr 2020 startet ein Elektroauto nach dem anderen. Zu den Highlights gehören VW ID.3, Porsche Taycan und viele mehr. Wir stellen die Neuheiten vor.
Ford in: Kleiner Mustang Mach-E auf VW-Basis: Ford dementiert Gerüchte

Kleiner Mustang Mach-E auf VW-Basis: Ford dementiert Gerüchte

Ford plant ein Modell auf VWs elektrischer MEB-Plattform, aber nicht mit Mustang-Logo
Ford und VW haben einen Deal, dass das Blaue Oval Autos auf der MEB-Plattform bauen darf, aber es wird sicher keines für die Mustang-Familie.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE