ANZEIGE

Volvo in der Nähe von Dornbirn vom Händler und von Privat

Große Auswahl an Volvo Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe von Dornbirn vom Händler und von Privat. Private können hier kostenlos inserieren!

Aktuelle Volvo Gebrauchtwagen in der Nähe von Dornbirn


Derzeit wird leider kein Volvo Gebrauchtwagen in der Nähe von Dornbirn angeboten.


 

Unsere Volvo Meldungen


Volvo V60 T8 und XC60 T8

Volvo in: Plug-in-Hybride (2019): Alle Modelle (Update: mit Ferrari SF90)

Alle Hybride zum Aufladen an der Steckdose
Plug-in-Hybride, also Hybride zum Aufladen an der Steckdose, sind deutlich beliebter als E-Autos. Wir zeigen Ihnen alle Modelle mit Preis und Reichweite
Volvo in: Neuer Volvo V60 Cross Country (2019) im Test

Neuer Volvo V60 Cross Country (2019) im Test

Höhergelegter Offroad-Kombi als D4 AWD mit 190-PS-Diesel und Allradantrieb
Der Volvo V60 ist ein Mittelklassekombi des Premiumsegments. Nun startet die höhergelegte Version Cross Country. Wir haben sie mit 190-PS-Diesel getestet
Zum Marktstart am Jahreswechsel 2018/2019 ist ausschließlich der 190-PS-Diesel für den Cross Country bestellbar

Volvo V60 Cross Country ab 52.350 Euro

Höhergelegter Mittelklassekombi startet Ende 2018 oder Anfang 2019 in zweiter Generation
Die neue Generation des höhergelegten Mittelklassekombis Volvo V60 Cross Country startet zum Jahreswechsel 2018/2019. Einzige Motorisierung ist ein 190-PS-Diesel
Volvo Care Key

Volvo Care Key: Schlüssel mit integriertem Tempolimit

Individuelle Höchstgeschwindigkeit festlegbar
Volvo führt mit dem Care Key einen Autoschlüssel mit integriertem Tempolimit ein. Damit kann man das Höchsttempo festlegen, wenn der Sohn fährt
Volvo in: Ab 2020 fährt kein neuer Volvo schneller als 180 km/h

Ab 2020 fährt kein neuer Volvo schneller als 180 km/h

Die Skandinavier gehen den nächsten Sicherheits-Schritt und nehmen nun den Fahrer ins Visier
Aus Sicherheitsgründen wird ab 2020 kein neuer Volvo mehr schneller als 180 km/h fahren. Auch weitere Maßnahmen stehen zur Diskussion.
Volvo in: Volvo will Ablenkung und Alkoholfahrten mit Kameras verhindern

Volvo will Ablenkung und Alkoholfahrten mit Kameras verhindern

Ab Anfang der 2020er-Jahre soll notfalls das Auto gestoppt werden
Ablenkung und das Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss gehören zu den wichtigsten Unfallursachen. Volvo geht mit Sensoren un Kameras dagegen vor
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE