ANZEIGE

Aston Martin Gebrauchtwagen

Bild: Aston Martin Gebrauchtwagen

Aston Martin

Die englische Automarke Aston Martin wurde bereits 1913 von einem Herrn Martin und einem Herrn Bramford gegründet. Aufgrund von Rennerfolgen im Bergrennen von Aston Clinton, wählte man jedoch Aston Martin statt "Bramford-Martin" o.ä. als Markennamen.

Der wohl berühmteste Aston Martin ist ausgerechnet ein "Dienstwagen": Der von James Bond, 007. Siehe rechts im Bild. Konkret war das ein Aston Martin DB5. Das originale Filmauto wurde um über 3,3 Mio Euro versteigert. Um dieses Geld könnte man einige Dutzend fast neue Aston Martins kaufen, wie den DB9, Jahrgang 2004, links im Bild. Oder sogar ganz Neue.

 

Aktuelle Aston Martin Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Aston Martin V8 Vantage *Schalter*

Aston Martin V8 Vantage *Schalter*

06/2006
38.900 km
283 kW (385 PS)
€ 59.900
1200 Wien
Händlerangebot
Sportwagen | Gebrauchtwagen
Benzin
grau
3 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Aston Martin DB9 Touchtronic

Aston Martin DB9 Touchtronic

01/2006
53.351 km
335 kW (455 PS)
€ 57.500
8230 Hartberg
Händlerangebot
Sportwagen | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik
blau
2 Türen
ANZEIGE

 

Unsere Aston Martin Meldungen

Aston Martin in: Aston Martin DBX: Start der Vorserie, Debüt Ende 2019

Aston Martin DBX: Start der Vorserie, Debüt Ende 2019

Ein brandneues SUV aus einer brandneuen Fabrik
Aston Martin's neue Fabrik in St Athan, Wales, hat die ersten DBX-SUVs hergestellt. Die volle Produktion soll in der ersten Hälfte 2020 beginnen.
Aston Martin DBS Superleggera On Her Majesty's Secret Service

Aston Martin DBS Superleggera On Her Majesty's Secret Service

Sondermodell erinnert an einen James-Bond-Film von 1969
1969 kam der James-Bond-Film "On Her Majesty's Secret Service" mit George Lazenby in die Kinos. Zum 50. Geburtstag bringt Aston Martin einen speziellen DBS
Aston Martin in: Aston Martin Goldfinger DB5: Comeback einer Ikone

Aston Martin Goldfinger DB5: Comeback einer Ikone

Produktion der "Continuation Series" gestartet, erste Auslieferungen ab 2020
Der erste Prototyp nimmt nun Gestalt an. Die Marke arbeitet an der Implementierung einer Reihe von funktionierenden Gadgets des originalen 007-Autos.
Aston Martin

Aston Martin in: Diese Automarken setzen auf den Zwölfzylinder

Leider werden V12 und W12 langsam zur aussterbenden Gattung
Sind V12- und W12-Motoren tot? Von wegen! Es gibt noch ein paar Marken, die den Zwölfzylinder im Programm haben. Wir zeigen sie und die Modelle
Aston Martin Valkyrie

Aston Martin in: Der exklusive Club der 1.000-PS-Autos

Die Crème de la Crème der Sportwagen
Wir zeigen den exklusiven Club der Autos über 1.000 PS. Die Fahrzeuge kosten meist mehrere Millionen Euro.
Aston Martin Valkyrie

Aston Martin AM-RB 003: Mini-Valkyrie debütiert in Genf (2019)

Ähnliches Design, aber neuer V6-Motor und ein trickreicher Heckflügel
Der Aston Martin AM-RB 003 Concept debütiert als Mittelmotor-Supercar mit elektrifizertem V6 und State-of-the-Art-Aerodynamik auf dem Genfer Autosalon.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE